Sa 15.10.22 Teresa Rizos

„Selten schön“

In ihrem ersten Bühnenprogramm entführt Teresa Rizos ihr Publikum als Bühne-Alter Ego Franzi Riedinger in ihre weißblaue Welt, in der scheinbar alles in Ordnung ist. Weiterlesen

Sa 11.2.23 Philipp Weber

„Weber N°5: Ich liebe ihn“

Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Warum machen wir da mit? Weiterlesen

Sa 4.3.23 Django Asül

„Offenes Visier“

Kaum ist das Visier offen, hat Django Asül urplötzlich einen ganz anderen Blick auf die Dinge. Raus aus der Filterblase, rein in den Weitwinkel. Weiterlesen

Sa 1.4.23 Ingo Börchers

„Das Würde des Menschen“

Gibt es ein Davor und Danach? Oder vielleicht gar ein Davor und Ab Jetzt? Es schlägt die Stunde der Utopien. Weiterlesen

Sa 22.4.23 Henning Schmidke

„Egoland“

Kaufen Sie Milch von Kühen aus Bodenhaltung, auch wenn sie viel teurer ist? Lassen Sie an der Kasse auch mal einen Nazi vor, weil er nur eine Flasche Brennspiritus hat? Weiterlesen