Sa 6.5.23 Roberto Capitoni

„Spätzle, Sex und Dolce Vita“

Er ist hin und hergerissen, Spaghetti oder Wurstsalat. Mediteranes Essen oder Käspätzle. Das sind allerdings nur die leichten Konflikte, denn sein Lebensmotto lautet „Mein Leben zwischen Amore und Kehrwoch“.

Roberto Capitoni begibt sich auf die Suche nach seinen Wurzeln und letztlich nach sich selbst. Dabei fragt er sich immer häufiger: Wer oder was bin ich? Der sparsame und ordnungsliebende Schwabe oder der spendable und spontane Südländer? Spätzle al dente oder doch lieber Spaghetti mit Rote Beete? Eine Reise durch zwei Kulturen, die vielleicht mehr gemeinsam haben, als Sie denken.